+ 49 171 548 24 99 mail@janicebaird.com

STARTE DEINE KARRIERE JETZT

 

„Im Lernen wirst du lehren und im Lehren wirst du lernen.”
― Phil Collins —

 

GESTALTE DEINE ZUKUNFT

 

„Wahre Lehrer bieten sich ihren Schülern als Brücken an, über die sie schreiten können; ist die Überquerung gelungen, dann brechen sie freudig zusammen und ermutigen die Schüler, ihre eigenen Brücken zu schaffen.”
—  Nikos Kazantzakis —

 

DEIN LEHRER

 

„Ich kann nicht sagen, ob das Leben größer ist als der Tod,
aber die Liebe war ihr mehr als Beides.““
— Janice Baird als Isolde

 

PHILOSOPHIE & METHODE

 

„Die Menschen müssen verstehen, was du zu sagen hast.
Du musst der Musik Ausdruck verleihen.“
–Dolora Zajick—

 

JANICE BAIRD

 

„Liebe ist jener Zustand, darin die Glückseligkeit eines anderen Menschen unentbehrlich für deine eigene ist.“
― Robert A. Heinlein, Fremder in einem fremden Land

 

DAS STUDIO

 

“Ein guter Lehrer ist die beste Investition. Finde jemanden, der vertrauenswürdig ist und kritisch, ohne dich fortwährend zu demütigen. Jemanden, der dir Orientierung gibt und Ziele setzt, die es anzustreben gilt.“
— Carl Hester —

 

„Musik ist eine heilige Kunst, zu versammeln alle Arten von Mut
wie Cherubim um einen strahlenden Thron!“

 — Hugo von Hofmannsthal —

Biografie

Janice BAIRD

gehört zu den weltweit führenden dramatischen Sopranen ihrer Generation. Die attraktive Amerikanerin erregte namentlich mit ihren eindringlich gestalteten Porträts der großen Wagner und Strauss – Heldinnen die Aufmerksamkeit der internationalen Opernszene. Als hochmusikalische und intelligente Sängerdarstellerin gerühmt, vereinigt die Künstlerin vokales Stimmvermögen mit ausdrucksstarkem Spiel und gilt als eine der kraftvollsten und intensivsten Interpretinnen in der Welt der Oper.

www.janicebaird.com

Janice Bairds Kunst führte sie unter anderem an Opernhäuser wie die Deutsche Oper Berlin, die Berliner Staatsoper, das Teatro Colón Buenos Aires, die Ópera Nacional de Chile, das Teatro Solis de Montevideo, das Theatro Municipal de São Paulo, die Semperoper Dresden, das Grand-Théâtre de Genève, die Staatsoper Hamburg, die Staatsoper Stuttgart, die Ópera de Bellas Artes Mexico, die Opéra Municipal de Marseille, die Opéra National du Rhin Strasbourg, das Théâtre du Capitole Toulouse, die Metropolitan Opera New York, die Seattle Opera, die Salzburger Festspiele, die Ópera Bilbao, das Teatro de la Maestranza Sevilla, das New National Theatre Tokyo, der Maggio Musicale Fiorentino, das La Fenice Venezia, das Teatro dell’Opera di Roma, das Teatro Massimo Bellini di Catania, das Teatro Carlo Felice di Genova, das Teatro Massimo di Palermo, das Teatro Verdi di Trieste, das Teatro Filarmonico Verona, die Wiener Staatsoper, die Wiener Festwochen und das Opernhaus Zürich.

Sie hatte die Ehre und das Vergnügen mit großen Dirigenten – wie u.a. Marc Albrecht, Christoph von Dohnany, Daniele Gatti, Michael Gielen, Bernhard Haitink, Armin Jordan, Philippe Jordan, James Levine, Fabio Luisi, Franz Welser-Möst, Kent Nagano, Donald Runnicles, Peter Schneider, Jeffrey Tate, Sebastian Weigle oder Simone Young – und großen Regisseuren – wie u.a. Robert Carsen, Claus Guth, Nicolas Joel, Peter Konwitschny, Martin Kusej, Nikolaus Lehnhoff, Giancarlo del Monaco, David Pountney and Bob Wilson – zusammenzuarbeiten.

So sang Janice Baird in den letzten Jahren: die ELEKTRA bei den Salzburger Festspielen, in Catania, an der Deutschen Oper Berlin, in Buenos Aires, an der Oper Leipzig und der Wiener Staatsoper; die BRÜNNHILDE in Seattle, an der Deutschen Oper Berlin und an der Oper Zürich, wo sie auch als FÄRBERIN zu erleben war; die ISOLDE an der Deutschen Oper am Rhein, an der Oper Zürich und an der Metropolitan Opera New York; die MINNIE und die TURANDOT jeweils in Sevilla und Rom, wo sie zudem die MARIE im Wozzeck gab; die ORTRUD in Rouen und Toulon; und nach der SALOME für den Maggio Musicale in Florenz, debütierte sie 2017 als HERODIAS in Catania.

Die in New York City geborene Janice Baird wuchs in Europa und Amerika auf, spricht fließend Englisch und Deutsch, sowie Spanisch, Italienisch und Französisch. Sie lebt gegenwärtig in Berlin und an der andalusischen Atlantikküste.

Strasbourg

Philosophie

„Ohne Musik

wäre das Leben ein Irrtum!“

Friedrich Nietzsche

Leidenschaft & Technik

Seit mehr als dreißig Jahren arbeite ich nunmehr als Sängerin und Gesangslehrerin. Meine Leidenschaft für die Musik, den Gesang und die szenische Darstellung haben mich an die großen Bühnen dieser Welt gebracht und ich habe in der Zeit einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz angesammelt. Also fühle ich mich recht am Platz, wenn es gilt, die nächsten Sängergenerationen dabei zu unterstützen, ihre künstlerischen Ziele zu meistern.

Aus eigenem Erleben weiß ich, wie eminent wichtig für den Sänger die Arbeit in einer gesicherten, ermunternden und unterstützenden Umgebung ist, um eine gesunde Stimmtechnik aufzubauen und auszubilden. In tiefer Dankbarkeit denke ich an meine LehrerInnen: Astrid Varnay – die bis zu ihrem Tod über 15 Jahre meine Mentorin war -, Birgit Nilsson, Prof. Rudolf Bautz, Prof. Irmgard Hartmann-Dressler und mein Vater Robert G. Baird. Liebend gerne gebe ich deren Vermächtnis weiter – ihre Einsichten, ihre Beschlagenheit, ihre Freigebigkeit.

Was die gesangliche Seite anbelangt, so geht es mir darum, auf der Grundlage einer korrekten Atmung und einer gesunden Stütze, die Studenten dabei zu unterstützen, ihre Stimme zu beherrschen und zu optimieren. Dazu gesellt sich, ganz im Sinne der Technik des Belcanto, die Arbeit an der Phrasierung, dem Legato, der Tongebung und der Platzierung sauberer Vokale. Auf der Ausdrucksseite kümmere ich mich gerne um die Verbesserung der vokalen Projektion, der Körperhaltung, der Präsenz, der Diktion, der sprachlichen Klarheit und der szenischen Darstellung. Meine große Erfahrung und mein profundes Wissen über die fundamentalen anatomischen und physiologischen Gegebenheiten des Stimmapparates erlauben es mir darüber hinaus, eventuell vorhandene physische Blockaden wenigstens zu mildern.

Ich möchte erreichen, dass sich deine wahre Stimme, dein ganz individueller Klang frei entfalten kann.

Zusätzlich zu den Gesangsstunden und Coachings, die sich dem klassischen Repertoire widmen, stehe ich selbstverständlich auch für andere Sparten mit Rat und Tat zur Seite; ganz besonders für die Bereiche Musical, Rock, Blues und Jazz. Obwohl ich eine enge Beziehung zur klassischen Musik habe, bin ich der Ansicht, dass ein breiter aufgestelltes Repertoire ganz bestimmt die Kunstfertigkeit und Marktfähigkeit eines Sängers hebt.

Über die Jahre konnte ich etlichen Kollegen dabei helfen, Stimm- oder Karrierekrisen erfolgreich zu überwinden und ich berate meine Studenten jederzeit gerne umfassend im Hinblick auf die Wahl des Faches, die Zusammenstellung des passenden Repertoires oder bei allen wichtigen, die Karriere betreffenden Entscheidungen.

Es bereitet mir viel Freude, mit Studenten aller Fertigkeits- und Erfahrungsstufen zu arbeiten!!eer decisions.

ICH UNTERRICHTE IN
Deutsch
Englisch
Spanisch
 

 

 

Gesangsstunden

 

Konsultationsstunde – Zu Beginn biete ich eine Stunde an, in der wir uns kennenlernen und herausfinden, ob wir grundsätzlich ein gutes Lehrer-Schüler Gespann sein können. Diese Konsultationsstunde dauert üblicherweise ca. 90 Minuten. In dieser Zeit sprechen wir über deine Ziele und Wünsche, wir vokalisieren und arbeiten ein wenig an Stücken deiner Wahl. Danach gebe ich dir eine erste Einschätzung zu deiner Stimme, der Atmung, der Artikulation und wir können auch gerne dein Repertoire und deine Karriereausrichtung thematisieren.

Sollten wir uns eine weitere Zusammenarbeit vorstellen können, dann starten wir mit den Gesangsstunden, die eine Stunde dauern. Gerne gebe ich auch Online-Stunden via Skype, aber besonders deine Stimme vorher „in echt“ gehört zu haben, ist mir sehr wichtig.

Strasbourg

Ich biete an:

 

Gesangsstunden

 

Projektbezogenes stimmliches und musikalisches Coaching

 

Darstellungstraining

 

Karriereberatung

 

 

Ich arbeite auch via SKYPE

 

Ich unterrichte in

Englisch  •  Deutsch  •  Spanisch

Strasbourg

Gestalte

deine Zukunft

Meisterklassen & Spezielle Intensivstudienkurse

 

Klassische Meisterkurse dauern in der Regel zwischen einem und drei Tagen. Durch die Arbeit in einer kleinen Gruppe haben die Teilnehmer die Möglichkeit voneinander zu lernen, einander zu beobachten und der stete „Aufführungscharakter“ hilft dabei, seine Bühnen- oder Podiumstauglichkeit zu erweitern.

Darüber hinaus gibt es Intensivstudienkurse, die in Berlin oder im Süden Spaniens abgehalten werden. Dies ist eine sehr intensive Form der Arbeit an speziellen Projekten; wie etwa dem Einstudieren neuer Rollen oder der Vorbereitung von Vorsingen oder Wettbewerben. Die Kurse dauern zwischen sieben und zehn Tagen. Besonders beliebt sind die im Frühherbst stattfindenden Veranstaltungen an der andalusischen Atlantikküste. Hier steht zum Abschluss ein Konzert der Teilnehmer auf dem Programm, das bei den Ausführenden wie auch den Zuschauern überaus beliebt ist.

Egal ob du dich auf ein Vorsingen vorbereitest, ein Wettbewerb vor dir liegt, du einfach deine Stimme optimieren möchtest, neue Rollen einstudieren willst oder dich einem stimmlichen Problem widmen möchtest: In beiden Kursformen geht es auch darum, unter geschützten Aufführungsbedingungen zu arbeiten, damit du dich daran gewöhnen kannst.

Strasbourg

Information

 

Für weitere Informationen zur nächsten
Meister Klassen

KONTAKTIERE MICH

Für weitere Informationen zur nächsten
Intensivkurs

KONTAKTIERE MICH

Strasbourg

Öffne Dich für
eine neue Erfahrung

Meine Geschichte

Robert G. Baird

Meine Geschichte

Ich bin an den großen internationalen Opernhäusern aufgetreten, habe mit vielen großen Sängern auf der Bühne gestanden, habe mit herausragenden Dirigenten und Regisseuren gearbeitet; und angefangen hat das alles im häuslichen Atelier meines Vaters, wo ich quasi aufgewachsen bin. Robert G. Baird war ein wichtiger Gesangslehrer in New York und von ihm habe ich unendlich viel über die Kunst des Singens und des Unterrichtens gelernt. Hier durfte ich zuhören, zusehen und meine ersten Schritte als Gesangslehrerin machen.

„Die perfekteste Technik
ist jene, die man
gar nicht bemerkt“

— Pablo Casals —


Meine Studenten

 

Zwar ist mein Kerngeschäft die Arbeit mit professionellen Opernsängern, aber ich kümmere mich auch liebend gerne um Anfänger, die vielleicht in einem Chor, einer Band, in kleiner Runde zu Hause oder einfach nur unter der Dusche singen möchten. Zögern sie nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen! Wir finden etwas Passendes.

Mit etlichen Schauspielern habe ich an ihrer Sing- und Sprechstimme gearbeitet und habe viel Erfahrung mit Sängern aller Genres, die mit stimmlichen Problemen und gesanglichen Einschränkungen oder Überforderungen konfrontiert sind.

Jede Stimme ist einzigartig; jeder Mensch hat sein Instrument, seine Neigung und seine Herausforderungen. In meinen Gesangsstunden geht es um dich, ganz individuell. Es geht um deine Bedürfnisse. Ich will dir helfen, Freude und Ungezwungenheit in deiner Stimme, deinem Körper und in dir zu finden. Ich möchte dich dabei unterstützen dein Leben zu meistern, ein selbstbewusster und eigenständiger Sänger zu werden und ein frei denkender, kreativer Künstler.

Strasbourg

Die Stunden

 

Ich arbeite auch via SKYPE

Ich unterrichte

in

Englisch  •  Deutsch  •  Spanisch

 

Strasbourg

Starte deine Karriere jetzt

Kontakt

 

Adresse

Eschenstrasse 1,
D-12161 Berlin
t +49 171 5482499
mail@janicebaird.com

Route

U-Bahn S-Bahn
S-Bahn und U-Bahn Station Bundesplatz – Ringbahn S41, S42, S45, S46 – U9
U-Bahn Station Friedrich-Wilhelm-Platz – U9

15 + 12 =

Imprint

Janice Juana Baird

Eschenstrasse 1, D-12161 Berlin
mail@janicebaird.com

Links

Concept: Janice Baird

Designer: Aleka Zichy

Agency: AdHoc

Programing: MCSolutions

Photo Credits & Literary Sources:

eRecht24

Encompass Arts

Disclaimer

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

© 2016 Baird Vocal Studio

powered by

Foto Galerie

Portrait of a dramatic Soprano

 

„There needs to be a campaign put on not just perfect singing but expression.“
— Joyce DiDonato —

Opera

An opera begins long before the curtain goes up and ends long after it has come down. It starts in my imagination, it becomes my life, and it stays part of my life long after I’ve left the opera house.
— Maria Callas —

On stage

For me, music making is the most joyful activity possible, the most perfect expression of any emotion.
— Luciano Pavarotti —

Music

Without music, life would be a mistake.
— Friedrich Nietzsche —